PAMELA UND DAVID

Frühlingshochzeit in Stuttgart

…da ist sie nun also! Die erste Hochzeit des Jahres. Und um ehrlich zu sein, die beiden haben die Latte ganz schön hoch gelegt! Ihr anderen Paare da draussen, zieht Euch warm an…

Pamela und David fragten mich aus diversen Gründen recht kurzfristig an und so lernten wir uns erst 2 Wochen vor der Trauung kennen. Die Chemie zwischen uns passte aber wie die Faust auf’s Auge und auch die Rahmenbedingungen und Locations liessen mich die folgenden beiden Wochen mit grosser Vorfreude und einem breiten Grinsen im Gesicht durch die Gegend laufen.

Die standesamtliche Trauung fand im Rathaus in Untertürkheim statt, der Sektempfang und das Mittagessen im Familienkreis dann im Buschpiloten in Stuttgart und zur großen Feier Abends ging's dann ins Bioland-Restaurant Cassiopeia!

Das Wetter hatte sich die Wochen davor noch einmal spätwinterlich gezeigt, pünktlich einen Tag vor der Hochzeit wurde es aber warm und am grossen Tag selbst gab's dann sogar den einen oder anderen ersten Sonnenbrand.

Und als wir dann beim Brautpaarshooting eine Lücke im Bauzaun der Villa Berg entdeckten, konnte eigentlich nichts mehr schiefgehen ;)

Abends gab's dann Live-Musik vom genialen Rhob Cunningham, irischer Singer/Songwriter und später von David's Band,  The Burning Balls. War ordentlich was geboten!

Schön, daß ich dabei sein durfte...

(Markus)
























Kommentar schreiben

Kommentare: 0