FABIAN MIT DER POLAROID 630 SL

Bei uns zuhause liegen noch wahre Schätze im Schrank. Neben der Yashica Mat 124, die seit 35 Jahren dort ihr Dasein fristete und die momentan wieder in Gang gebracht wird, fand ich auch eine Polaroid 630 SL. Ich weiß, liest sich beinahe wie ein Modell von Mercedes.

Originale Filmkassetten von Polaroid findet man eigentlich so gut wie keine mehr, allerdings produziert die holländische Firma IMPOSSIBLE seit einiger Zeit wieder Film für alte Polaroid-Sofortbildkameras. Leider sind die Preise einiges höher als damals, dafür bekommt man aber auch statt 10 Bildern pro Kassette jetzt 8... =) Da musste ich natürlich zuschlagen und bestellte mir gleich den B&W 2.0 Film.

Und wer hätte für dieses Projekt als Model besser gepasst als Fabian, den ich nun schon das eine oder andere Mal vor der Kamera hatte...

Wenn man nur 8 Bilder zur Verfügung hat muss man sich schon sehr genau überlegen, wo und wann man abdrückt. Durch dieses Einschränken wird man gezwungen, viel forcierter an die Sache ranzugehen, was sicherlich kein Fehler ist. Hat auf jeden Fall viel Spass und definitiv grosse Lust auf mehr analoges Fotografieren gemacht. Jetzt muss nur noch die Yashica wieder auf Vordermann gebracht werden!

Markus

Kommentar schreiben

Kommentare: 0