SCHAUSPIELER LUKAS ULLRICH

Lukas kenne ich nun schon seit vielen Jahren. Anfang des Jahres fragte ich ihn, ob er nicht mal Lust hätte, mit mir eine kleine Portraitsession zu starten. Wie der Zufall so wollte, brauchte er für sein Portfolio sowieso mal wieder ein paar aktuelle Fotos von sich. Ich freue mich ja jedes Mal, wenn ich bei Portraitshoots markante Gesichter vor der Linse habe und bei der Wahl der Location freie Hand bekomme. Ich wollte mich auf natürliches Licht und wenige Linsen beschränken, also zogen wir lediglich mit meinem 50er und dem 85er um die Häuser. Ich konnte mich mal wieder nach meinem Gusto austoben und mit Lukas hat diese kleine Tour wirklich Laune gemacht. (sieht man dem einen oder anderen Bild vielleicht an…)

(Markus)