ELIF

 

…mit Elif wollte ich schon seit einer Weile 'ne Strecke fotografieren. Nun hatte ich mir kürzlich eine Squeezerlens für meine Kamera bestellt, da ich mal testen wollte, ob die Unschärfe die das Teil verursacht, auch für Portraits zu gebrauchen ist. Sie war sofort von der Idee begeistert und so trafen wir uns früh morgens auf dem Dach eines Stuttgarter Parkhauses.  Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich nur einen Teil der hier gezeigten Bilder mit meiner neuen Unschärfemaschine geschossen habe. Die anderen sind überwiegend mit dem normalen 85er entstanden, teils unterstützt mit einem davor gehaltenen Glasprisma (ja genau, das ist das Ding aus dem Physikunterricht). Dass dabei dann auch noch solche Ergebnisse herausgekommen sind hat mich zutiefst beeindruckt und ist sicherlich zum Großteil dem tapferen Model geschuldet... Elif, es war mir eine Freude…

 

 

(Markus)